Nach einem tragischen Unglücksfall verlor die Schreibwerkstatt Klingspor Offenbach am 2. August 2010 ihre langjährige Archivarin HELGA SCHRÖDER.



Als Gründungsmitglied legte sie während ihrer mehr als 20-jährigen ehrenamtlichen Tätigkeit das Fundament zu dem heutigen Karlgeorg und Maria Hoefer Archiv. Zusammen mit unserem verehrten Lehrer und Gründer, Professor Karlgeorg Hoefer, prägte sie die Schreibwerkstatt Klingspor Offenbach.

Helga Schröder hat sich um die Kalligraphie in hohem Maße verdient gemacht. Ihr Charme und Humor sowie ihre Liebe zu allem Schönen werden unvergessen bleiben.


An dieser Stelle danken wir für ihr großzügiges Vermächtnis.
Zu Ehren von Helga Schröder ist ihr diese Webseite gewidmet.

 





 

Neuigkeiten

JAHRESHEFT 2016




Das Jahresheft 2016 ist erschienen.

In dem 40-seitigen ansprechend gestalteten Jahresheft, das jedes Mitglied kostenlos erhält, werden die im zurückliegenden Jahr durchgeführten Schriftkurse dargestellt. Außerdem ist ein ausführlicher Artikel dem Kalligraphen Hans Joachim Burgert gewidmet.

Das aktuelle Jahresheft (2016) kann über die Geschäftsstelle bezogen werden.
Geschäftsstelle / Kontoverbindung unter Adresse
Schutzgebühr (inkl. Versandkosten) Inland  € 9,00, Ausland  € 11,00.

Konzept, Redaktion,
Gestaltung des Heftes:
Benno Aumann

DREI BUCHGESCHENKE



Drei Buchgeschenke (Bücher der Kalligraphie) bereichern
die Bibliothek unseres Archivs;
nähere Buchangaben - siehe unter Literatur-Tipps
(Das Buch SCHRIFTREISE hat die Schreibwerkstatt von Denise Lach,
die beiden anderen Bücher von Elmo van Slingerland erhalten.)

HERMANN ZAPF



NACHRUF

siehe auch auf unserer Webseite:
Wir gedenken
Vita

Ehrenmitglieder
Ausstellung im Archiv

ALBERT SCHMALZ



NACHRUF

siehe auch:
Wir gedenken; Portraitfoto
Vita
Ehrenmitglieder
Ausstellung 


Dieses Bild von Albert Schmalz wurde 2011 in der "Weggefährten"- Ausstellung
im Archiv der Schreibwerkstatt Klingspor gezeigt.

DIETER EMILIO SDUN



NACHRUF

siehe: Wir gedenken; Portraitfoto

Kalligraphie "Was Gott tut, ...": Dieter Emilio Sdun

(aus dem handsignierten Büchlein von 1988 "Schierlingspresse" -
Handpresse Dieter Sdun,
befindet sich in der Bibliothek im Archiv der Schreibwerkstatt Klingspor)

JEAN LARCHER

 

NACHRUF 

 

Siehe: Wir gedenken; Portraitfoto

 
Schriftbild: Jean Larcher

(Das Werk befindet sich im Archiv der Schreibwerkstatt Klingspor.)

 

NEUE MITGLIEDER IN DEN JAHREN 2012 bis 2016


Stand 1. März 2016: 272 Mitglieder


Mit Stolz dürfen wir verkünden, dass in den Jahren 2012 bis Anfang 2016  über 80 neue Mitglieder den Weg zur Schreibwerkstatt Klingspor gefunden haben. Stolz deshalb, weil wir fest daran glauben, mit unserer Vereinigung ein fester Bestandteil im weltweiten Geschehen der Schriftkunst zu sein und durch unser Tun mit Recht im Zusatz unseres Titels die Bezeichnung "Förderkreis internationaler Kalligraphie" tragen - ganz im Sinne des Gründers Karlgeorg Hoefer.

All unseren neuen Mitgliedern möchten wir auch an dieser Stelle ein Herzliches Willkommen und ein großes Dankeschön senden.

weiteres zur Mitgliedschaft

(Einige, wenige Austritte gab es in letzter Zeit aus Alters-/ Krankheitsgründen.
Allen - vielen, vielen DANK für die jahrelange Mitgliedschaft und Treue.
Außerdem gedenken wir der in letzter Zeit verstorbenen Mitglieder.
Siehe: Wir gedenken )




























Weitere Informationen

Literatur-Tipps

 

Nützliche Links

 

Wir gedenken...

 

Mitgliederinformationen

 

 


Soziale Netzwerke

Facebook




Widmung

Helga Schröder