Gudrun Zapf von Hesse

„Des Lebens eigentlichen Anfang macht die Schrift.“ (Heraklit), dieses Zitat von Heraklit war ihr Lebensmotto. Kurz vor Weihnachten des vergangenen Jahres, am 13. Dezember, 3 Wochen vor ihrem 102. Geburtstag verstarb unser Ehrenmitglied Gudrun Zapf von Hesse. Sie war eine begnadete Schriftdesignerin und Buchkünstlerin. Hier in Weimar legte sie bei Prof. Otto Dorfner ihre Meisterprüfung im Buchbinderhandwerk ab. Zeit ihres Lebens verband sie Schrift und Handwerk. Sie und ihr Mann, Prof. Hermann Zapf, waren international anerkannt als Kalligraphen, Typographen und Schriftdesigner. Beide waren unserer Vereinigung stets eng verbunden und haben uns immer außerordentlich unterstützt. Aus Dankbarkeit und um ein nachhaltiges Zeichen zu setzen haben wir 2017 das Zapf-Förderstipendium ins Leben gerufen, mit dem vor allem künstlerisch auffälliger kalligraphischer Nachwuchs unterstützt werden soll. Gudrun Zapf-von Hesse hatte dies von Anfang an gerne – auch finanziell – unterstützt. Nach Nadine Wehrli (2019) haben wir dieses Stipendium ab 2020 an Helena Berghammer vergeben.

Trauer um Gudrun Zapf von Hesse - Artikel von Johannes Breckner 18.12.2019

Ursula Gaertner

Am 20. November 2019 verstarb im Alter von 84 Jahren Ursula Gaertner aus Aumühle bei Hamburg. Seit Anfang der neunziger Jahre war sie Mitglied in der Schreibwerkstatt Klingspor Offenbach. Ich bin ihr in vielen Kursen begegnet und war ihr immer sehr verbunden. Ihren Traum, Kalligraphie zu betreiben und sich der Schrift zu widmen, konnte sie erst verwirklichen, als ihre 4 Kinder selbstständig waren. Sie absolvierte ein mehrjähriges Abendstudium bei Prof. Martin Andersch in Hamburg. Ihre Liebe zur Schrift gab sie mit viel Herz in Kursen für Erwachsene und Kinder weiter. Gerade letzteren galt ihre ganze Zuneigung. Vor allem an sie wollte sie ihr Wissen um Schrift und Schriftkultur weitergeben – auch, um die Schrift zu erhalten.

Beide Schriftkünstlerinnen vermissen wir sehr und werden ihrer immer gedenken!

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren