Schreibwerkstatt Klingspor Offenbach

Aktiv und Aktuell


Ob beim Angebot und in der Durchführung der jährlichen Schreibkurse, in der Kontaktpflege und im Erfahrungsaustausch mit Kalligraphen in aller Welt, als Verein mit dem Prädikat Förderkreis internationaler Kalligraphie und nicht zuletzt als künstlerische Gruppe für das schöne Schreiben, sollen unsere Aktivitäten und aktuellen Präsentationen Information und Anreiz gleichermaßen sein.

Kalligraphie (Ausschnitt) von Suzanne Moore (USA), Gastdozentin 2012


 

25 Jahre Schreibwerkstatt Klingspor Offenbach - im Jahre 2012


Das Werk von Karlgeorg Hoefer „Japanische Weisheit" stammt aus den Gründungsjahren der Vereinigung.
Ein Leitgedanke Professor Hoefer war, in der Schriftkunst nie auf der Stelle zu treten, sondern die Weiterentwicklung zu betreiben und neue Gestaltungsformen zu finden.
Ein Ziel, dass in 25 Jahren Schreibwerkstatt Klingspor und danach bei vielen Mitgliedern und Freunden seine Prägung gefunden hat.

 

Das Karlgeorg und Maria Hoefer Archiv


Zu sehen sind: Eine Dauerausstellung mit Werken von Karlgeorg und Maria Hoefer, von Dozenten und Freunden der Schreibwerkstatt aus dem Archivbestand; eine kleine Bibliothek, die zur Entdeckung von kalligraphischen Besonderheiten einlädt und auch von “25 Jahren Schreibwerkstatt Klingspor” erzählen kann.

Das Archiv ist zentraler Anlaufpunkt für Mitglieder und Interessenten der Schreibwerkstatt Klingspor sowie Ort von Themenausstellungen. Mit vielen stattfindenden Begegnungen, Versammlungen etc. ist es gleichzeitig auch ein „Lebendiges Archiv“ und für Besucher geöffnet.

 




























Weitere Informationen

Literatur-Tipps

 

Nützliche Links

 

Wir gedenken...

 

Mitgliederinformationen

 

 


Soziale Netzwerke

Facebook




Widmung

Helga Schröder